Gavin allein zu Haus

Ab dem morgigen Dienstagabend werde ich für 1LIVE das Video-Call-In-Format „Gavin allein zu Haus“ präsentieren. In insgesamt vier Episoden werde ich dabei mit denen, die anrufen, auf das Jahr zurückblicken, über Weihnachten sprechen und überlegen, was 2018 so alles passieren wird.

Der Schwerpunkt liegt nicht etwa darauf, jede Nacht Anrufer zu therapieren, sondern viel mehr auf: Lass uns quatschen. Ich habe Bock darauf, die Geschichten der Leute zu hören und gleichzeitig auf das Jahr 2017 zurückzublicken.

Das Thema der ersten Folge lautet: „Euer 2017 – der große Jahresrückblick ganz ohne Markus Lanz“.

Die Sendung wird dienstags und donnerstags um 18 Uhr für insgesamt vier Episoden auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite von 1LIVE live laufen. Und anrufen könnt ihr alle.

Ich könnte nicht stolzer sein. Und aufgeregter. Und neugieriger.